KSRO ElevationTools

Aus Rosi's AutoCAD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elementen Höhen (Z-Koordinate) zuweisen

Häufig besteht das Problem, dass Elementen eine Höhe, genauer der Z-Wert der Koordinate, zugewiesen werden muss. Da dies bei vielen Objekten händisch doch sehr nervig ist, gibt es hierfür einige Tools:

Die Berechnung der Z-Koordinate erfolgt immer bezogen auf das Weltkoordinatensystem "WKS (KSRO KLICKPOINT UseWorld 16.png)" oder das "aktuelle BKS (KSRO KLICKPOINT UseUCS 16.png)", je nach Einstellung.

Eine Höhenzuweisung ist für folgende Elementtypen möglich:

  • Punkte
  • Linien
  • Bögen
  • Kreise
  • 2d-Polylinie
  • 3d-Polylinie
  • einfacher Text
  • Mehrzeiliger Text (MText)
  • Blockreferenzen inklusive deren Attribute
  • Füllungen / Schraffuren

ELEV_FROMFLATTENElevFromFlatten 16.png ElevFromFlatten 32.png Elemente auf eine Höhe abplätten:
Die Höhe, auf der "abgeplättet" wird, muss eingegeben werden. Auf Grundlage des aktuellen Benutzerkoordinatensystems(BKS) wird ein neues BKS mit Z0,0=eingegebene Höhe festgelegt. Anschließend wird das Lisp-Script "flatten.lsp" ausgeführt.

ELEV_FROMLAYER ElevFromLayer 16.png ElevFromLayer 32.png Elemente die Höhe aus ihrem zuweisen:
Die Höhe wird aus den Layernamen "herausgefiltert". Diese Höhe wird dann allen Elementen auf diesem Layer zugewiesen.

ELEV_FROMVALUE ElevFromValue 16.png ElevFromValue 32.png Elemente eine Höhe zuweisen:
Die zuzuweisende Höhe kann eingegeben werden oder per Anklicken von einem Element abgegriffen werden. Allen gewählten Elementen wird diese Höhe zugewiesen.

ELEV_FROMTEXTElevFromText 16.png ElevFromText 32.png Texten ihre Höhe zuweisen:
Es werden nur Texte benutzt. Diese Texte wird der Zahlenwert ihres Text-String als Höhe zugewiesen. Die Schreibweise mit Punkt oder Komma ist hierbei egal.

ELEV_FROMPOLYElevFrom3DPoly 16.png ElevFrom3DPoly 32.png Elemente eine Höhe von einem 3D-Polygon zuweisen:
Den gewählten Elementen wird die Höhe von einem 3d-Polygon zugewiesen. Die Höhe wird dabei am gewählten "Höhenpolygon" abgegriffen. Hierzu wird in der Draufsicht der Lotfußpunkt vom Elementpunkt bestimmt und dort die Z-Koordinate des 3d-Polygon ermittelt. Diese wird dann zugewiesen. Bei Linien/Polygonen werden Anfangs- und Endpunkt getrennt betrachtet.

Die beiden folgenden Befehle arbeiten NUR mit zuvor ausgewählten Blockreferenzen ! Bitte mit AutoCAD/Civil - Bordmitteln auswählen.
ELEV_ATTRIBTOBLOCK (ohne Icon!) Blockattribute auf die Referenzhöhe setzen
Es werden die Attribute der gewählten Blockreferenzen auf die Z-Koordinate der jeweiligen Blockreferenz gesetzt.

ELEV_BLOCKTOATTRIBVALUE(ohne Icon!) Blockattribute auf die Referenzhöhe aus dem Attribut setzen
Hierbei wird die Z-Koordinate aus einem Attribut mit dem Namen "Hoehe" oder "Höhe" gewählt, Groß- und Kleinschreibung ist egal. Es werden folglich NUR Blockreferenzen inklusive ihrer Attribute auf die Höhe gesetzt, wenn:

  • 1. ein Attribut mit Namen "höhe" oder "hoehe" vorhanden ist.

und

  • 2. dieses Attribut einen Sinnvollen Zahlenwert beinhaltet. Hierbei werden Umklammerungen "(123)" und "((123))" entfernt. Der Dezimaltrenner kann Punkt oder Komma sein.